Menü

8.
18. August ’24

Tradition
seit 1954.

„Geh’ ma zum Heurigen in die Stiftgasse!“ Der Großheurige in Pfaffstätten hat endlich wieder Saison. In der größten Heurigenstraße Österreichs wartet von 8. bis 18. August ein Fest für alle Sinne, Generationen und kulinarischen Geschmäckern.

Tradition, Genuss und eine einzigartige Atmosphäre – wer dieses Heurigenspektakel in Pfaffstätten schon einmal genossen hat, wird auch in diesem Sommer Besucher dieses einmaligen Events sein. Der Großheurige Pfaffstätten verbindet Freunde und Gourmets des Weines und der Schmankerlkost.

Treffpunkt aller
Generationen.

Musik verschiedener Stilrichtungen, kulturelle Angebote aus der Region und spezielle Events an allen elf Sommertagen versprechen auch im Rahmen der mittlerweile 67. Auflage des Pfaffstättner Großheurigens einen erlebnisreichen und unterhaltsamen Fest-Reigen. Auch Fest-Obmann Roman Schalko findet einladende Worte, die Weinfreunde und Genießer ansprechen: „Wir bieten ein Fest, das als Großereignis weit und breit bekannt ist. Ein Fest, das Tradition, Flair, Genuss und Unterhaltung harmonisch verbindet.“ Wer ein gutes Tröpferl aus Pfaffstätten genießt, trinkt Tradition eines bekannten Weinortes. Das haben bereits die Römer gewusst – schon sie hatten den Weinort Pfaffstätten „Patres et vinum“ (aus dem Lateinischen: „Väter und Wein“ genannt. Doch nicht nur edle Weine, Kultur, Unterhaltung und Köstliches aus der Region bilden die bewährten Zutaten für die Festtage in dem idyllischen Weinort.

Tag der Tracht

Thementag und erklärter Publikums-Hit am Pfaffstättner Großheurigen: der „Tag der Tracht“ in der Stiftgasse.

Im trachtigen Outfit ein gutes Tröpferl genießen! Beste Gelegenheit dazu bietet der große „Tag der Tracht“ in der Pfaffstättner Heurigenmeile. An diesem Tag dreht sich in der Stiftgasse alles um die fesche Tracht. Die bereits lieb gewordene Tradition: Jeder, der in diesen Feststunden im trachtigen Outfit in die Heurigenstraße kommt, erhält beim Foto-Corner beim Musikpodium wieder ein persönliches Erinnerungsfoto gratis!

Familientag

Der Pfaffstättner Familientag ist ein besonderer Tag speziell für Familien und Freunde voller Spaß, Genuss und Unterhaltung. Erlebe gemeinsame Momente und eine große Portion Action für jung und alt.

Das bunte Ausmalen einer Riesen-Weintraube in der Festzone, lustige Fahrten mit dem Zeiserlwagen, eine Bastel- oder Kinderschminkecke, gekonntes Dosenschießen und viele weitere tolle Attraktionen warten auf Euch. Der „NÖ Spielbus“ mit großer Hüpfburg macht an diesem Tag ebenfalls Station in der Stiftgasse.

Sammelt mit eurer Teilnahme an den Erlebnisstationen wertvolle Punkte mit dem kostenlosen Stempelpass (erhältlich bei Hütte #11 des Fremdenverkehrsvereins) und gewinnt mit ein wenig Glück bei der großen Kindertombola um 17 Uhr tolle Preise.

Programm
2024

An unseren Großheurigen-Tagen bieten wir täglich ein attraktives und abwechslungsreiches Programm.

Der Großheurige öffnet seine Hütten täglich von 11 bis 24 Uhr.

Anreise &
Orientierung.

Unsere Veranstaltung ist mit den öffentlichen Verkehrsmittel bestmöglichst erreichbar. Solltest du die Anreise mit dem Auto planen, beachte bitte die limitierten Parkmöglichkeiten.

Um den jeweiligen Fahrplan zu öffnen, klicken Sie einfach auf die gewünschte Fahrtrichtung.

Mit dem Zug

S-Bahn
→ Graz
→ Wien

Badener Bahn
→ Baden Josefsplatz
→ Wien Oper

Mit dem Bus

Linie 301
→ Bad Vöslau Bahnhof
→ IZ NÖ Süd

Linie 302
→ Baden Josefsplatz
→ Oberwaltersdorf Europaplatz

Linie 303
→ Bad Vöslau Bahnhof
→ Wien Oper

Kommen Sie mit dem Radl zum Großheurigen Pfaffstätten. Die gut ausgebauten Radwege in Pfaffstätten und Umgebung ermöglichen Ihnen eine sichere Anreise.

Beim östlichen Eingang in der Stiftgasse befindet sich ein eigens dafür vorgesehener kostenloser Radparkplatz. Hier können Sie Ihr Fahrrad sicher und bequem abstellen, während Sie unsere Veranstaltung besuchen.

Mit dem Auto erreichen Sie die Veranstaltung entweder über die B17 oder A2 (Abfahrt Traiskirchen oder Baden) Richtung Pfaffstätten.

Parkmöglichkeiten

Sportplatz
Fußweg: 400 m (5 Min)

ÖBB Park & Ride
Fußweg: 350 m (4 Min)

Weinbergstraße
Fußweg: 900 m (10 Min)

Google Maps

Ich akzeptiere die
Datenschutzerklärung
von Google.

Karte freigeben

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IgoJCQkJCXNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzL2VtYmVkL3YxL3BsYWNlP2tleT1BSXphU3lCNzRVSEF5QmI5b3V4YTJIekh4TktLUlkycW9PaFNPQkEmIzAzODtxPUdybyVDMyU5RmhldXJpZ2VyJTIwUGZhZmZzdCVDMyVBNHR0ZW4lMkMlMjBTdGlmdGdhc3NlJTJDJTIwUGZhZmZzdCVDMyVBNHR0ZW4lMkMlMjAlQzMlOTZzdGVycmVpY2gmIzAzODt6b29tPTE2IgoJCQkJCXRpdGxlPSJHcm/Dn2hldXJpZ2VyIFBmYWZmc3TDpHR0ZW4sIFN0aWZ0Z2Fzc2UsIFBmYWZmc3TDpHR0ZW4sIMOWc3RlcnJlaWNoIgoJCQkJCWFyaWEtbGFiZWw9Ikdyb8OfaGV1cmlnZXIgUGZhZmZzdMOkdHRlbiwgU3RpZnRnYXNzZSwgUGZhZmZzdMOkdHRlbiwgw5ZzdGVycmVpY2giCgkJCT48L2lmcmFtZT4=

Teilnehmende
Winzer:innen.

Weingut
Österreicher

Weinbau Laffer

Radlheuriger
Kernbichler

Weingut
Artner

Schalko
Einöde

Weingut
GAMA

Familie
Pflegerl

Michaelerhof

Weinbau
Steiner

Die „Jungen“
Pfaffstättner

Foto
Galerie.

Teilnehmende
Partnerbetriebe.

I eat Vienna

Lebzelterei
Rachenzentner

Baeckert’s
Brauerei

Zuckerwatte

Lohmans
Palatschinken

Gabriels
Reisbowls

Wöbers
Eingebackene

Schießbude

Brigitte Hanzls
Süße Früchte

Genuss.
Catering

Max’ Snax Box

Coffee-Bike

Casa del Vino

Fremdenverkehr
Pfaffstätten

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die dieses Weinfest unterstützen.